Comdirect Geschäftskonto – Kann ich ein Businesskonto bei der Comdirect eröffnen?

0 160
Comdirect Girokonto
83%

Die Comdirect Bank AG macht immer wieder mit einem guten Service und einem ansprechenden Portfolio auf sich aufmerksam. Da liegt die Überlegung nahe, dort ein Geschäftskonto zu eröffnen. Hierzu musst du allerdings wissen, dass die Comdirect KEIN Geschäftskonto anbietet.

  • Kontoeröffnung
  • Konditionen
  • Service

comdirect GirokontoGuter Service, vielfach preisgekrönt: Wer ein Konto bei einer Direktbank führen möchte, ist bei der Comdirect in guten Händen. Allerdings wird von der Commerzbank-Tochter kein Comdirect Geschäftskonto angeboten. Wir verraten dir, warum es sich für dich trotzdem lohnen kann, dort ein privates Girokonto zu eröffnen.

Gibt es ein Geschäftskonto bei Comdirect?

Die verschiedenen Kontomodelle der Onlinebank richten sich ausschließlich an Privatkunden, die von den kostenlosen Girokonten profitieren können.

Kommt eine Anfrage nach einem Geschäftskonto an die Comdirect, werden die Kunden an die Muttergesellschaft Commerzbank AG weiterempfohlen, die für Unternehmer zahlreiche Varianten eines Firmenkontos anbietet.

Das kann dir das Comdirect Girokonto bieten:

  • Kontoführung: Für das private Girokonto entstehen keine Kontoführungsgebühren.
  • Bankkarten: Kunden der Comdirect erhalten nicht nur eine gratis EC-Karte, sondern auch eine gratis Visa-Karte Für die Ausstellung der Visa-Karte ist Bonität die Voraussetzung. Sollte das Kartenlimit einmal nicht ausreichen, kann vom Girokonto Guthaben auf den Visa-Account transferiert und sofort genutzt werden.
  • Bankautomatennetz: Kunden der Comdirect können in Deutschland gebührenfrei das Geldautomatennetz der Commerzbank, der Postbank, der HypoVereinsbank und der teilnehmenden Shell-Tankstellen nutzen.
  • Bargeld im Ausland: Innerhalb der Eurozone kann mit der Girocard an allen Geldautomaten abgehoben werden. In anderen Ländern kostenfrei an allen Bankautomaten mit dem Visa-Zeichen mit der Kreditkarte.
  • Mit dem Smartphone zahlen: Android-User brauchen keine Kreditkarte mehr. Sie zahlen mit Google Pay einfach per Smartphone.
  • Dispokredit: Mit einem Zinssatz von 6,5 Prozent ist die Comdirect eine der günstigsten Anbieter für einen Dispokredit.
  • Paydirekt: Einkäufe können via Paydirekt sofort vom Girokonto aus bezahlt werden.
  • Clevere Apps: Neben der Banking-App können die Comdirect-Kunden ebenfalls eine Foto-TAN-App nutzen. Sicherheit wird hier großgeschrieben.
  • Bargeld abheben: Du kannst beliebig oft Bargeld an Geldautomaten der Cash Group (Commerzbank, Postbank, HypoVereinsbank) ab einem Betrag von 50 Euro abheben.
  • Bargeld einzahlen: Geldbeträge dürfen 3x im Kalenderjahr gebührenfrei am Automaten oder am Schalter einer Commerzbank eingezahlt werden.
  • Tagesgeld: Zum Servicepaket gehört ebenfalls ein Tagesgeldkonto.

Aktuell: Bis zu 148 € Prämie für Neukunden

Die Comdirect hat immer wieder interessante Aktionen für Neukunden, die eine Kontoeröffnung zusätzlich attraktiv machen. So gibt es aktuell eine Willkommensprämie von 100 Euro und 24 Monate je 2 Euro Kontogutschrift.

Warum ein Privatgirokonto bei der Comdirect für Selbständige interessant ist

Folglich ist es auch nicht möglich, ein bereits bestehendes Bankkonto bei der Comdirect in ein Geschäftskonto umzuwandeln. Das bedeutet jedoch nicht, dass Selbständige und Freiberufler nicht aus den guten Konditionen der Comdirect Nutzen schlagen können.

Du hast die Möglichkeit, dein kostenloses Girokonto bei der Comdirect weiter als privates Konto zu führen, beziehungsweise eines für deine persönlichen Ausgaben zu eröffnen. Um Kosten wie Miete, Strom und andere Ausgaben zu decken, kannst du jeweils von deinem Firmenkonto Geld auf das Privatkonto bei der Comdirect überweisen.

Wie kann ein Konto bei der Comdirect eröffnet werden?

Die Comdirect erhielt im März 2017 von Focus Money eine Auszeichnung als fairste Direktbank in Deutschland. Du kannst dein kostenloses privates Girokonto ganz einfach online eröffnen. Hierzu füllst du lediglich ein Formular aus und folgst ansonsten der Anleitung des Systems.

Wichtig zu wissen ist, dass du in dem Kontoeröffnungsantrag angibst, dass du dein Girokonto bei der Comdirect ausschließlich privat nutzen möchtest. Erwähnst du, dass du vorhast, dieses Konto auch geschäftlich zu nutzen, lehnt die Comdirekt den Antrag ab.

Welches Geschäftskonto eignet sich als Alternative zum Girokonto der Comdirect?

Willst du zusätzlich zum Privatkonto bei der Comdirect ein Geschäftskonto eröffnen, musst du entscheiden, ob du die Dienstleistungen einer Filialbank benötigst oder alle Transaktionen online erledigen kannst. Bei den Direktbanken kannst du meist ein kostenloses Geschäftskonto erhalten.

In unserem Geschäftskonto Vergleich solltest du nach diesen Banken Ausschau halten.

Filialbanken:

AnbieterGrundgebührBesonderheitenMehr Infos
Deutsche Bank Logo
Deutsche Bank Business
ab 8,90 €Die Deutsche Bank bietet drei verschiedene Kontenmodelle an, die sich ebenso für Gründer wie für etablierte Unternehmen eignen. Die Grundgebühr beträgt zwischen 8,90 und 49,90 Euro pro Monat.
Postbank Logo
Postbank Business
Aktion: ab 0,00 €Die Postbank mit ihren drei Kontenmodellen ist etwas günstiger als die Deutsche Bank. Im Basis-Tarif sparst du Kontoführungsgebühren, wenn du einen Habensaldo von mindestens 5.000 Euro aufweisen kannst.

Direktbanken:

AnbieterGrundgebührBesonderheitenMehr Infos
Fidor Bank Logo
Fidor Smart Geschäftskonto
0,00 €Bei der Fidor Bank bist du gut aufgeboben, wenn du zur jungen, onlineaffinen Generation zählst. Denn Fragen zum Konto klärt die Usercommunity. Dafür ist alles umsonst.
Penta Logo
Penta
ab 0,00 €Bei dem Fintech-Unternehmen Penta zahlst du keine Kontoführungsgebühren. Das Geschäftskonto ohne Schufa funktioniert auf Guthabenbasis inklusive Mastercard, allerdings nur für Unternehmen.
Holvi Logo
Holvi
ab 0,00 €Der finnischer Fintech Holvi steht bei Unternehmern und Freiberuflern mittlerweile auch in Deutschland hoch im Kurs. Du erhältst eine finnische IBAN und kannst zwischen einem kostenlosen und einem gebührenpflichtigen Geschäftskonto wählen.
N26 Logo
N26 Business
0,00 €N26 ist eine gute Wahl für Freiberufler. Dieses Businesskonto ist komplett gebührenfrei, auch für Kreditkarte und Überweisungen zahlst Du nichts.

Comdirect – attraktiv für Anleger

Du hast mit deinem Unternehmen ein sattes Plus gemacht und Geld übrig, um es gewinnbringend anzulegen? Dieses Geld kannst du bei der Comdirect zu attraktiven Konditionen anlegen.

Die Fonds und ETFs der Onlinebank sind mehrfach ausgezeichnet und qualitätsgeprüft. Ob Aktien, Fonds. Zertifikate oder ETFs – die Comdirect bietet passgenaue Lösungen für kurzfristige und langfristige Geldanlagen.

Comdirect Geschäftskonto – Kann ich ein Businesskonto bei der Comdirect eröffnen?
5 (100%) 2 Bewertung[en]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.