Kontist Geschäftskonto – das Businesskonto von Selbstständigen für Selbstständige

0 1.349
Kontist Geschäftskonto Erfahrungen / Test 2019
80%
Sehr gut!

Kurzfazit: Ein Geschäftskonto bei Kontist ist die ideale Lösung für Freelancer, die zudem von einer intelligenten Buchhaltungssoftware und Steuerrücklagen profitieren wollen.

  • Kontoeröffnung
  • Konditionen
  • Service

Kontist Geschäftskonto StartseiteDas Kontist Geschäftskonto verdankt seine Beliebtheit zwei Tatsachen: Erstens einer cleveren Marketingkampagne in den sozialen Medien und zweitens dem Umstand, dass hier Freelancer sozusagen ein für sich maßgeschneidertes Produkt designt haben.

Mit dem via App geführten Konto lassen sich sämtliche Transaktionen leicht im Blick behalten und sogar Steuerrücklagen bilden. Diesen Service gibt es völlig zum Nulltarif.

Das Kontist Geschäftskonto im Überblick

Die Kontist GmbH ist ein Startup aus Berlin, das sich der Gruppe der Selbstständigen und Freelancer annimmt, um ein leistungsstarkes Geschäftskonto anzubieten. Kontist arbeitet hierfür mit der deutschen SolarisBank zusammen, die ebenfalls bei dem Fintechunternehmen Penta für die Kontoführung verantwortlich ist.

  • Kontist ist angetreten, einige Dinge grundsätzlich anders als in der Branche üblich zu machen. So ist das Business-Girokonto so konzipiert, dass Selbstständige nicht nur wissen, wie viel Steuern sie voraussichtlich zahlen müssen, sondern die jeweiligen Beträge werden auf verknüpften Unterkonten gleich gesichert.
  • Damit sind vor allem Gründer mit dem Finanzamt auf der sicheren Seite und es kommt nicht zu unvorhergesehenen oder nicht kalkulierten Steuerforderungen.

Wichtige Eigenschaften und Besonderheiten:

  • Unkompliziert: Ein Geschäftskonto bei Kontist ist in Windeseile eröffnet, die Bedienung selbst unkompliziert.
  • Digitales Firmenkonto: Von der Kontoeröffnung bis zu sämtlichen Transaktionen – bei Kontist regelst Du alles online.
  • Kostenlos: Kontist verlangt weder eine Gebühr für die Kontoführung noch für Überweisungen.
  • Banking App: Die Bankgeschäfte werden sämtlich über eine App abgewickelt.

Für wen ist das Kontist Geschäftskonto geeignet?

Kontist Banking AppDas Kontist Konto wurde von Selbstständigen für Selbstständige entwickelt, da die Erfahrungen gezeigt haben, dass viele Freelancer besonders während der Gründungsphase Probleme haben, ein Geschäftskonto zu eröffnen.

Wer kann ein Konto bei Kontist eröffnen?

  • Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende und Kleinunternehmer können ihr Geschäftsgirokonto bei Kontist eröffnen.
Achtung: Juristische Personen wie GmbH, UG und andere Unternehmensformen haben aktuell noch nicht die Möglichkeit, ihr Konto bei Kontist zu führen.

Konditionen: Kosten & Gebühren

Konditionsübersicht

(Stand August 2019)

Kontist LogoKontist FreeKontist Premium
Grundpreis pro Monat0,00 € (ohne Bedingungen)9,00 €
Geeignet fürFreiberufler, Selbstständige, Gewerbetreibende, Kleinunternehmer,
KEINE Unternehmen
SEPA-Überweisung0,00 €0,00 €
Beleghafte Buchungen--
SMS-TAN0,00 €0,00 €
Virtuelle Mastercard1x 0,00 €1x 0,00 €
Physische Mastercardnein1x 0,00 €
Bargeld auszahlen2,00 €2,00 €
Bargeld abheben in Fremdwährung1,7% des Betrages1,7% des Betrages
Dispo p.a.--
Verpfändung10,00 €10,00 €
Steuerberechnung in Echtzeitneinja
Kartenzahlung in Fremdwährung1,7% des Betrages1,7% des Betrages
Automatische Rücklagenkontenneinja
Buchhaltungs-Boosterneinja
lexoffice im 1. Jahr kostenlosneinja
Mehr Informationen

1. Kontoführungsgebühren

Um Freiberuflern, die Einkommensschwankungen ausgesetzt sind, unter die Arme zu greifen, erhebt Kontist keinerlei Kontoführungsgebühren.

Das betrifft auch Online-Überweisungen, was bei anderen Geschäftskontenmodellen in der Regel nicht der Fall ist. Wer allerdings beleghafte Buchungen durchführen möchte, zum Beispiel via Telefonbanking, kann solche Angebote bei Kontist nicht nutzen.

2. Girocard & Kreditkarten

Virtuelle Kreditkarte

Wenn du ein Business Konto bei Kontist eröffnest, bekommst du automatisch eine virtuelle Mastercard Debit Business. Damit können geschäftliche Transaktionen durchgeführt werden, aber einen Kreditrahmen wie bei konventionellen Kreditkarten gibt es nicht, da alles auf Guthabenbasis funktioniert. Diese virtuelle Mastercard kann auch nur bei Online-Geschäften genutzt werden.

Klassische Kreditkarte

Kontist Kreditkarte Mastercard
Kontist Mastercard ist im Tarif „Premium“ inklusive (Bild: Kontist)

Eine Mastercard aus Plastik ist gegen eine Jahresgebühr von 29 Euro optional erhältlich. Gibst du mehr als 3.000 Euro pro Jahr mit dieser Kreditkarte aus, erstattet Kontist dir die Jahresgebühr zurück.

Wird mit dieser Karte von einem Geldautomaten Bargeld bezogen, fallen pro Transaktion Gebühren von 2 Euro an. Im Ausland beträgt der Zuschlag für Abhebungen oder Zahlung in Fremdwährung 1,7 %.

3. Überweisungen

  • Transaktionen: Für Online-Überweisungen zahlen Geschäftskunden bei Kontist nichts. Die Aktion selbst wird durch das mobile TAN-Verfahren unterstützt. Die Kontist-App speichert die Bankdaten ab, sodass bei wiederholten Zahlungen die umständliche Eingabe der IBAN-Nummer entfällt.
  • Überweisungen werden durch die App automatisch in folgende Kategorien gelabelt: Geschäftliche Ausgabe inklusive der Mehrwertsteuer, Private Ausgaben, Steuerzahlungen, Umsatzsteuerzahlungen
  • Rücklastschriften: Rücklastschriften werden mit 3 Euro berechnet, zuzüglich eventuell anfallender weiterer Gebühren.
  • Daueraufträgen: Die Einrichtung von Daueraufträgen ist möglich.
  • Lastschrifteinzug: In Planung ist der Lastschrifteinzug bei Kunden.
  • Weiterhin existiert eine Anbindung an die Buchungssoftware Debitoor, die speziell auf die Bedürfnisse von Freelancern und Gewerbetreibenden zurechtgeschnitten ist.

4. Bargeld abheben

Um Bargeld am Automaten abheben zu können, ist die Zusatzbuchung der Mastercard für 29 Euro/Jahr notwendig. Für Bargeldbezug fällt eine Gebühr von 2 Euro pro Transaktion an, im Ausland wird ein Aufschlag von 1,7 % berechnet.

Vereinzelt können noch weitere Kosten für Fremdabhebungen entstehen, darauf wird aber während des Abhebevorgangs hingewiesen. Schalterabhebungen bei anderen Banken sind nicht möglich.

5. Bargeld einzahlen

Kontist unterhält keine Filialen und arbeitet auch nicht mit Partnerbanken zusammen. Unsere Kontist Erfahrungen haben gezeigt, dass dieses Business-Konto daher nicht für Selbstständige geeignet ist, die regelmäßig am Bankschalter Bareinzahlungen vornehmen. Somit kannst du auch keine Schecks einlösen oder ausstellen.

Im Gegensatz zu anderen Banken im Test wie zum Beispiel die Fidor Bank, ist Kontist auch nicht an ein Verfahren wie Giropay angeschlossen, das dir ermöglicht, in Supermärkten Geld auf dein Konto einzuzahlen. Auf der Homepage kündigt das Unternehmen an, in Zukunft jedoch solche Abhebungen bei Supermärkten oder anderen Partnern zu ermöglichen.

6. Dispokredit & Kontoüberziehung

Das Geschäftsgirokonto bei Kontist funktioniert auf Guthabenbasis. Somit ist eine Überziehung des Firmenkontos nicht möglich. Es wird ebenfalls kein Dispokredit angeboten. Kredite für Unternehmer und Selbstständige gehören nicht zum Portfolio bei Kontist.

7. Mehrere Logins & Karten

Das Angebot richtet sich an Freelancer und Einzelunternehmer. Mehrere Logins und Kreditkarten gehören dadurch nicht zum Konzept.

Besondere Funktionen & Features

Kontist App

Das Kontist Geschäftskonto besteht aus zwei Komponenten. Da wäre das eigentliche Konto, das von der Partnerbank SolarisBank eröffnet wird und die App, auf der das Banking stattfindet und von der Kontist GmbH zur Verfügung gestellt wird.

Diese App ermöglicht eine gut strukturierte Organisation der geschäftlichen Finanzen und ist sehr leicht bedienbar.

Virtuelle Unterkonten

Steuereinschätzung Funktion bei Kontist
Steuereinschätzung bei Kontist (Bild: Kontist)

Steuern sind ein großes Thema für Selbstständige und Gründer. Kontist hat hierfür eine clevere Lösung parat.

Alle Einnahmen werden um die Umsatzsteuer und die voraussichtlich anfallende Einkommenssteuer gekürzt. Die Beträge hierfür speichert die Software auf separaten virtuellen Unterkonten. Das verhindert ein böses Erwachen beim ersten Einkommenssteuerbescheid.

Das Geld auf dem laufenden Geschäftskonto entspricht dann sozusagen der steuerbereinigten Größe.

Kategorisierung der Buchungen

Dieses Geschäftskonto erspart dir, selbst deine Buchungen kategorisieren zu müssen. Die Buchungen werden als „privat“ oder „geschäftlich“ einsortiert. Falls geschäftlich, wird sofort der jeweils anfallende Mehrwertsteuersatz angewendet.

Buchhaltung

Das Geschäftskonto ist mit dem Buchhaltungsprogramm FastBill und dem Programm zur Rechnungserstellung Debitoor verknüpft. Die intelligente Software ordnet die einzelnen Buchungen automatisch einer Kategorie in der Buchhaltung zu.

Schritt für Schritt verfeinert das System diesen Prozess, was Selbstständigen und Freelancer viel Zeit und zusätzliche Kosten für eine externe Buchhaltung beim Steuerberater spart.

Dauerauftrag

Für regelmäßig abgehende Posten lassen sich praktische Daueraufträge einrichten.

Umsatzexport

Für den Steuerberater können alle Umsätze in eine CSV-Datei exportiert werden.

Support

Die wichtigsten Fragen werden im Hilfebereich der Webseite beantwortet, ansonsten steht ein Chat zur Verfügung. Werktags ist das Team auch telefonisch zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.

Kontoeröffnung

Kontist ist eine Bankinglösung für Selbstständige, Freelancer und Unternehmer ohne Handelsregistereintrag. Auch als Kleinunternehmer kannst du hier ein Konto eröffnen.

Kontist Konto in 10 Minuten eröffnen
Ein Konto bei Kontist kann in 10 Minuten eröffnet werden (Bild: Kontist)

Wie läuft das Antragsverfahren ab?

Die Kontoeröffnung bei Kontist geht sehr schnell. In 10 bis 15 Minuten ist alles erledigt. Mittels IDnow wird eine Videoidentifizierung durchgeführt. Dort gibt es im Anschluss auch gleich die Bankdaten.

In der App kannst du danach wählen, ob du eine virtuelle oder konventionelle Mastercard möchtest. Deine Steuernummer reichst du innerhalb von 90 Tagen via die App nach. Dein Konto ist sofort einsatzbereit.

Alternativen

Kontist ist für dich die ideale Lösung, wenn du viele Buchungen erledigst und gleichzeitig den Überblick über deine Buchhaltung bewahren willst.

Als Freelancer und Selbstständiger ohne Handelsregistereintrag kannst du alternativ auf die Angebote von Holvi, N26, der Fidor Bank und FYRST zurückgreifen. Allerdings sind die Buchungen bei Holvi preislich im oberen Segment angesiedelt.

Musst du regelmäßig Bargeld einzahlen, solltest du dir die Angebote der Postbank und der Commerzbank anschauen.

Als juristische Person ist Penta für dich im Geschäftskonto Vergleich eine echte Alternative. Denn dieses Fintech-Unternehmen arbeitet ebenfalls mit der SolarisBank zusammen und ermöglicht es dir, auch als UG und GmbH ein Firmenkonto zu eröffnen.

Zusammenfassung

Kontist ist die perfekte Wahl für dich als Geschäftskonto, mit der du die Kosten für Kontoführung und Überweisungen komplett einsparst. Die Steuerkalkulation und die einzelnen Unterkonten ermöglichen dir jederzeit den finanziellen Überblick und sparen dir jede Menge Zeit und Arbeit bei der Steuererklärung.

Video: Frisch selbstständig? Eröffne dein kostenloses Geschäftskonto bei Kontist

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Kontist Geschäftskonto

1. Wie sicher ist mein Geld bei Kontist?

Alle Transaktionen sind komplett SSL-verschlüsselt. Hinter dem Unternehmen steht die deutsche SolarisBank mit deutscher Banklizenz. Diese Bank wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Das bedeutet für dein geschäftliches Bankkonto auch die gesetzliche Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro.

2. Wie sieht es mit der SCHUFA aus?

Bei Kontist gibt es ausschließlich Konten auf Guthabenbasis. Das bedeutet, es ist möglich, ein Geschäftskonto ohne Schufa zu eröffnen.

3. Habe ich eine deutsche IBAN?

Durch die Zusammenarbeit mit der SolarisBank haben alle Kontoinhaber eine deutsche IBAN.

4. Werden Datenschnittstellen angeboten?

Dateiexport mit Datev ist möglich, ansonsten gibt es keine weiteren Schnittstellen.

5. Gibt es ein Lastschriftverfahren für Kunden?

An diesem Feature wird gerade gearbeitet (Stand Oktober 2018).

6. Wie kann ich mein Konto kündigen?

Kontist akzeptiert Kündigungen jederzeit per E-Mail oder auch schriftlich.

Kontakt zum Anbieter

Kontist GmbH
Kastanienallee 98B
10435 Berlin
Deutschland

E-Mail: support@kontist.com
Telefon: +49 (0) 3031198600
Website: www.kontist.com
BIC: SOBKDEBBXXX

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.