Banner
FINOM Kreditkarte

Dein Finom Geschäftskonto bietet leistungsstarke, kostenlose physische und virtuelle Debitkarten. (Quelle: www.finom.de)

Du möchtest wissen, ob Finom Kreditkarten anbietet? Derzeit bietet Finom keine klassischen Kreditkarten mit einem Kreditrahmen an. Allerdings erhältst Du zu Deinem Finom Geschäftskonto leistungsstarke, kostenlose physische und virtuelle Debitkarten. Diese sind speziell für Freiberufler und KMU konzipiert und mit fortschrittlichen Lösungen für das Ausgabenmanagement ausgestattet. Zudem kannst Du Dich auf einen Cashback von bis zu 3 % auf Deine Kartenumsätze freuen.

Wir nutzen die Finom Debitkarte bereits und erläutern in diesem Artikel ausführlich, welche Funktionen sie bietet und mit welchen Kosten bei der Nutzung dieses Geschäftskontos zu rechnen ist.

Was kostet die Finom Debitkarte?

Die Ausstellung von physischen und virtuellen Debitkarten ist in jedem Tarif kostenlos. Wenn diese Karten jedoch nicht aktiv genutzt werden, fallen folgende Gebühren an:

  • Für eine virtuelle Karte, die nicht genutzt wird, kann eine monatliche Gebühr von bis zu 1 € anfallen, abhängig vom gewählten Tarif.

  • Bei einer nicht aktiven physischen Karte beträgt die monatliche Gebühr bis zu 2 €.

Hinweis: Um Inaktivitätsgebühren zu vermeiden, reicht es aus, Deine Karte mindestens einmal im Monat zu benutzen. Dies kann eine kleine Transaktion sein, wie ein Kaffee-Kauf oder die Zahlung einer Software für Dein Business.

Kostenübersicht für virtuelle Karten bei Finom

Finom bietet eine flexible und kosteneffiziente Lösung für die Ausgabe und Nutzung von virtuellen VISA-Karten, mit einem besonderen Augenmerk auf die Minimierung der Kosten für nicht aktive Karten.

Gebühren

Finom Solo

Finom Start

Finom Premium

Ausgabe von virtuellen VISA-Karten

unbegrenzt

unbegrenzt

unbegrenzt

Virtuelle VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

0 €

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive virtuelle Karte

1 €

0,50 €

0 €

Weitere Infos

Ausgabe von virtuellen VISA-Karten

unbegrenzt

Virtuelle VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive virtuelle Karte

1 €

Weitere Infos

Ausgabe von virtuellen VISA-Karten

unbegrenzt

Virtuelle VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive virtuelle Karte

0,50 €

Weitere Infos

Ausgabe von virtuellen VISA-Karten

unbegrenzt

Virtuelle VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive virtuelle Karte

0 €

Weitere Infos

Ausgabe von virtuellen VISA-Karten

Virtuelle VISA-Karten für Teammitglieder

Monatliche Gebühr für die nicht aktive virtuelle Karte

Weitere Infos

Kostenübersicht für physische Karten bei Finom

Finom präsentiert eine transparente Gebührenstruktur für die Bereitstellung physischer VISA-Karten, optimiert für die Bedürfnisse von Solo-Nutzern bis hin zu Teams.

Gebühren

Finom Solo

Finom Start

Finom Premium

Ausgabe physischer VISA-Karten

max. 3 pro Nutzer

max. 3 pro Nutzer

max. 3 pro Nutzer

Physische VISA-Karten für Unternehmer:innen

0 €

0 €

0 €

Physische VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

0 €

0 €

Neuausstellung von physischen VISA-Karten

0 €

0 €

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive physische Karte

2 €

1 €

0 €

Ausgabe physischer VISA-Karten

max. 3 pro Nutzer

Physische VISA-Karten für Unternehmer:innen

0 €

Physische VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

Neuausstellung von physischen VISA-Karten

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive physische Karte

2 €

Ausgabe physischer VISA-Karten

max. 3 pro Nutzer

Physische VISA-Karten für Unternehmer:innen

0 €

Physische VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

Neuausstellung von physischen VISA-Karten

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive physische Karte

1 €

Ausgabe physischer VISA-Karten

max. 3 pro Nutzer

Physische VISA-Karten für Unternehmer:innen

0 €

Physische VISA-Karten für Teammitglieder

0 €

Neuausstellung von physischen VISA-Karten

0 €

Monatliche Gebühr für die nicht aktive physische Karte

0 €

Ausgabe physischer VISA-Karten

Physische VISA-Karten für Unternehmer:innen

Physische VISA-Karten für Teammitglieder

Neuausstellung von physischen VISA-Karten

Monatliche Gebühr für die nicht aktive physische Karte

Welche Cashback-Optionen gibt es?

Bis zu 3 % Cashback auf alle Kartenumsätze

Erhalte bis zu 3 % Cashback auf Kartenzahlungen je nach Tarif. (Quelle: www.finom.de)

Ein attraktives Feature der Finom Karte ist das Cashback-Programm, bei dem Kunden bis zu 3 % der getätigten Ausgaben zurückerhalten.

FINOM Logo

Finom Solo

Finom Start

Finom Premium

Cashback

0 %

1 %

2 %

Wie sind die Abhebungslimits bei Finom?

Darüber hinaus bietet Finom ein großzügiges monatliches Abhebungslimit von bis zu 10.000 € pro Karte und ermöglicht bis zu 20 kostenlose Abhebungen pro Monat, was besonders für Unternehmen mit hohem Bargeldbedarf vorteilhaft ist.

Wie erleichtert Finom die Budgetkontrolle?

Die Verwaltung der Finom Kreditkarte ist denkbar einfach. Karten können mit nur einem Klick ausgestellt, aufgeladen oder gesperrt werden.

Die Integration von Apple Pay und Google Pay erleichtert Zahlungen unterwegs, während das Prepaid-System hilft, das Budget nicht zu überziehen und stets im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten zu bleiben.

Was kosten die Kartenzahlungen bei Finom?

Finom stellt eine klare und einfache Gebührenstruktur für Kartenzahlungen bereit, die sowohl Euro- als auch Fremdwährungstransaktionen abdeckt.

Gebühren

Finom Solo

Finom Start

Finom Premium

Kartenzahlungen in EUR (außer für bestimmte MCCs)

0 €

0 €

0 €

Kartenzahlungslimit pro Karte (pro Monat)

50.000 €

50.000 €

50.000 €

Kartenzahlungen in Fremdwährung (nicht EUR)

3 %

2 %

1 %

Weitere Infos

Kartenzahlungen in EUR (außer für bestimmte MCCs)

0 €

Kartenzahlungslimit pro Karte (pro Monat)

50.000 €

Kartenzahlungen in Fremdwährung (nicht EUR)

3 %

Weitere Infos

Kartenzahlungen in EUR (außer für bestimmte MCCs)

0 €

Kartenzahlungslimit pro Karte (pro Monat)

50.000 €

Kartenzahlungen in Fremdwährung (nicht EUR)

2 %

Weitere Infos

Kartenzahlungen in EUR (außer für bestimmte MCCs)

0 €

Kartenzahlungslimit pro Karte (pro Monat)

50.000 €

Kartenzahlungen in Fremdwährung (nicht EUR)

1 %

Weitere Infos

Kartenzahlungen in EUR (außer für bestimmte MCCs)

Kartenzahlungslimit pro Karte (pro Monat)

Kartenzahlungen in Fremdwährung (nicht EUR)

Weitere Infos

Gebührenübersicht für Kartenzahlungen nach MCCs bei Finom

Bei der Nutzung von Finom-Kreditkarten für geschäftliche Transaktionen fallen je nach Transaktionsvolumen und gewähltem Tarifmodell unterschiedliche Gebühren an. Diese Übersicht zeigt, wie die Gebührenstruktur für Kartenzahlungen bei bestimmten Merchant Category Codes (MCCs) (z. B. Glücksspielagenturen, Wettbüros, Geldtransferdienste usw.) gestaltet ist, wobei ein Mindestbetrag von 1 € berücksichtigt wird.

Ausgabenbereich

Finom Solo

Finom Start

Finom Premium

0 € — 500 €

1 %

0 %

0 %

500 € — 2.500 €

2 %

1 %

0 %

2.500 € — 5.000 €

3 %

2 %

1 %

5.000 € +

3 %

3 %

3 %

0 € — 500 €

1 %

500 € — 2.500 €

2 %

2.500 € — 5.000 €

3 %

5.000 € +

3 %

0 € — 500 €

0 %

500 € — 2.500 €

1 %

2.500 € — 5.000 €

2 %

5.000 € +

3 %

0 € — 500 €

0 %

500 € — 2.500 €

0 %

2.500 € — 5.000 €

1 %

5.000 € +

3 %

0 € — 500 €

500 € — 2.500 €

2.500 € — 5.000 €

5.000 € +

Ausgabenmanagement und Buchhaltungsintegration

Ausgabenmanagement mit Finom Debitkarten

Nutze Finom-Karten zur Team-Ausgabenkontrolle und Optimierung der Finanzplanung. (Quelle: www.finom.de)

Finom bietet weit mehr als nur eine Debitkarte. Das System ermöglicht es, die Ausgaben des Teams zu verwalten, Ausgabenrichtlinien festzulegen und alles in Echtzeit zu verfolgen.

Mit anpassbaren Dashboards und der Integration in Buchhaltungssoftware erleichtert Finom die Finanzplanung und -überwachung erheblich.

5 Schritte zur Organisation mit Finom

Finom vereinfacht das Finanzmanagement für Freiberufler und KMU mit fünf klaren Schritten:

  • 1

    Karten ausstellen: Stelle Karten für Dich und Dein Team aus, um die finanzielle Flexibilität zu erhöhen.

  • 2

    Limits und Richtlinien: Lege individuelle Ausgabenlimits fest und definiere klare Ausgabenrichtlinien für das Team.

  • 3

    Ausgabenverfolgung: Nutze die Tools von Finom, um alle Ausgaben in Echtzeit zu verfolgen.

  • 4

    Dokumentenerfassung: Erfasse alle relevanten Dokumente digital, um den Überblick zu behalten.

  • 5

    Datenexport: Exportiere aufbereitete Daten direkt für die Buchhaltung, um den administrativen Aufwand zu minimieren.

Sicherheit und Compliance

Sicherheit bei Finom

Finom verwendet Passkeys und 3D-Secure für vielseitige Sicherheitsmaßnahmen. (Quelle: www.finom.de)

Sicherheit ist ein zentraler Aspekt der Finom Debitkarte. Finom erfüllt branchenübliche Sicherheitsstandards und ist DSGVO-konform.

Dank moderner Technologien wie TLS-Protokoll, 3-D Secure und Passkeys können Nutzer sicher sein, dass ihre Transaktionen und Daten stets geschützt sind.

Fazit

Die Finom Debitkarte stellt eine umfassende Lösung für Freiberufler und KMU dar, die ein modernes, flexibles und sicheres Finanzmanagement-Tool suchen. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen nicht nur ihre Ausgaben effizient verwalten, sondern auch von zahlreichen Vorteilen wie Cashback, hohen Abhebungslimits und einer integrierten Ausgabenmanagementlösung profitieren.

Durch die Kombination aus Sicherheit, Einfachheit und Transparenz setzt Finom neue Maßstäbe im Bereich der Geschäftskreditkarten.

FAQ

Bietet Finom klassische Kreditkarten an?

Was sind die Vorteile der Finom Debitkarten?

Fallen Gebühren für die Ausstellung von Finom Karten an?

Wie kann ich Inaktivitätsgebühren vermeiden?

Welche Cashback-Optionen bietet Finom?

Gibt es Abhebungslimits für die Finom Debitkarten?

Wie werden Kartenzahlungen bei Finom gehandhabt?

Wie kann ich meine Finom Debitkarte für Zahlungen verwenden?

Wie unterstützt Finom die Ausgabenkontrolle und Buchhaltung?

Welche Sicherheitsmaßnahmen bietet Finom für seine Karten?

Du überlegst, eine Finom Debitkarte zu nutzen? Teile Deine Fragen oder Erfahrungen mit uns im Kommentarbereich! Wir sind gespannt auf Dein Feedback und helfen gerne weiter.

Kontakt zu FINOM

FINOM ist ein Angebot von Finom Payments B.V.

Finom Payments B.V.
Zweigniederlassung Deutschland
Rheinsberger Straße 76/77
10115 Berlin
Deutschland

5 von 5 aus 2 Bewertungen

Mit umfangreicher Erfahrung in Finance & Accounting biete ich zusammen mit unserem Redaktionsteam auf Geschaeftskonten24.net wertvolle Ratschläge und tiefgreifende Analysen zu verschiedenen Geschäftskonten, um anderen bei der Auswahl des optimalen Businesskontos zu helfen. Unser Ziel ist es, eine zuverlässige und informative Ressource für alle Geschäftskunden zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar
*Pflichtfeld
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen